Willkommen

Wer wir sind

Kontakt

Parteiaufbau

Sozialismus

Einheit

Downloads

Archiv

Weiteres

Veranstaltungen

Links

Liebe Besucher/innen der kpd.net-Seiten:
 
Dies sind die Internet-Seiten der "Organisation für den Aufbau einer kommunistischen Arbeiterpartei Deutschlands".
 
Unsere Organisation entstand aus der Spaltung der KPD im Jahr 2002. In einer mehrjährigen Entwicklung hatte das ZK der KPD diese Partei immer mehr vom Klassenkampf entfernt und auf opportunistische Positionen gezogen. Höhepunkt dieses Prozesses war der 10.Parteitag 2001. Der Rechenschaftsbericht dieses Parteitages wird bis heute vor der Öffentlichkeit geheim gehalten. Der innerparteiliche Widerstand gegen diese Entartung wurde mit allen Mitteln bekämpft - auch unter offenem Bruch des geltenden Statuts.
 
Um seine Macht zu erhalten, schloß das ZK schließlich den langjährigen Vorsitzenden Diethard Möller aus und überzog andere Genoss/innen mit Parteiverfahren. Damals sind rund zwei Drittel der ehemaligen Parteimitglieder ausgetreten. Ein Teil von ihnen arbeitet zusammen mit ehemaligen Genoss/innen aus der MLPD in der "Organisation für den Aufbau einer kommunistischen Arbeiterpartei Deutschlands", die die Voraussetzungen für den Wiederaufbau einer kommunistischen Partei schaffen soll. Diese Organisation gibt die Zeitung "Arbeit Zukunft" heraus. Die Zeitung "Arbeit Zukunft" hat die Internet-Seite www.arbeit-zukunft.de.
Um unsere Herkunft und unsere Ziele darzustellen, veröffentlichen wir folgende Dokumente:
 
* die "Erklärung zur Gründung der Organisation für den Aufbau einer kommunistischen Arbeiterpartei Deutschlands" zu ihrer Gründung im Februar 2003. Als Broschüre mit 24 Seiten für 1 Euro zu bestellen.
* "Imperialismus, Krieg und nationale Befreiung", Erklärung der Organisation für den Aufbau einer kommunistischen Arbeiterpartei Deutschlands, Juni 2005. Als Broschüre mit 12 Seiten für 0,50 Euro zu bestellen.
* "Die Lage der Arbeiterklasse in Deutschland", Erklärung der Organisation für den Aufbau einer kommunistischen Arbeiterpartei Deutschlands, Dezember 2006. Als Broschüre mit 16 Seiten für 0,50 Euro zu bestellen.
Bei Einzelbestellungen der Broschüren jeweils zuzüglich 1 Euro für Versand.
Alle 3 Broschüren zusammen kosten 3 Euro inklusive Versand.
Jetzt per E-Mail bestellen!
 
 
 
[Willkommen] [Kontakt] [Impressum]